Junttan

Suppliers Online services
Mäklerführungseinheiten

Junttan-Mäklerführungseinheiten

Die neuen vertikalen Mäklerführungseinheiten von Junttan können in nahezu jeden Raupenkran integriert werden. Die Mäklerführungseinheiten LP25 und LP32 bestehen aus einer vertikalen Führung, einem hydraulischen Ausrichtungssystem, einem Kranbalken, Junttan-Steuerungen und einem Junttan-Hydraulikhammer. Die maximale Pfahllänge beträgt bei der Junttan LP25 mit einer Junttan 9-Tonnen-Ramme 25 m gegenüber 32 m bei der Junttan LP32. Die größere LP32-Einheit ist für den Einsatz mit Junttan-Hydraulikhämmern mit einem Gewicht von bis zu 14 Tonnen vorgesehen.

Abhängig vom Raupenkran können die Junttan-Hydraulikhämmer über die Hydraulik des Krans oder mit einem Junttan-Hydraulikaggregat angetrieben werden. Bei Bedarf kann das Aggregat auf einem Tragrahmen im rückwärtigen Bereich oder am Raupenkran montiert werden.

Die Mäklerführungseinheiten von Junttan bieten eine optimale Reichweite und eignen sich auch zum Eintreiben von schrägen Rammpfählen. Sie ermöglichen eine Vorwärts- und Rückwärtsneigung von 15 Grad sowie eine seitliche Neigung von 9 Grad. Dank der großen Reichweite der Junttan-Mäklerführungen können Pfähle in einer Entfernung von bis zu 10 m von den Kranraupen eingetrieben werden. Die Junttan-Steuerungen für den Mäkler und den Hydraulikhammer sorgen für eine einfache Bedienung.

Junttan-Mäklerführungseinheit LP25
  • Max. Rammengewicht von bis zu 9 Tonnen
  • Max. Pfahllänge 25 m
  • Junttan-Kranbalken
  • Junttan-Steuerungssystem
  • Vertikales Führungssystem
Junttan-Mäklerführungseinheit LP 32
  • Max. Rammengewicht von bis zu 14 Tonnen
  • Max. Pfahllänge 32 m
  • Junttan-Kranbalken
  • Junttan-Steuerungssystem
  • Vertikales Führungssystem

Fragen Sie uns.
Wir sind für Sie da.

Sie benötigen weitere Informationen über
Mäklerführungseinheiten?

+358 10 195 221|
Zu Ihren Diensten jeden Tag von 9.00 bis 15.00 Uhr
Contact Us

How can we help you?

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.